Gewinnspiel
Startseite » Gedanken eines Zockerweibchens » 52 Games #10: Soundtrack
Halo 4

52 Games #10: Soundtrack

52 Games geht bereits in die zehnte Runde. Unglaublich, aber tatsächlich wahr! In dieser Woche heißt das Thema „Soundtrack“. Damit macht es mir Zockwork Orange wieder sehr einfach. Im Laufe der Jahre haben sich Soundtracks ziemlich gewandelt. Sie werden oft immer aufwendiger produziert. Bei vielen großen Projekten werden kaum Kosten und Mühen gescheut, wenn es um die musikalische Untermalung geht. Vorbei sind die Zeiten, in denen ich meinen Handheld samt Mario-Spiel am liebsten an die Wand geknallt hätte, weil mich der Soundtrack in den Wahnsinn getrieben hat.

Inzwischen zahle ich dann und wann für einen Soundtrack, oder höre mir einzelne Songs bei YouTube an. Einer meiner absoluten Favoriten ist dabei das klassische Halo Theme. Dieses stammt noch aus einer Zeit, in der Soundtracks keine soooo große Rolle spielten, wie es heute teilweise der Fall ist. Für damalige Verhältnisse war der Halo Soundtrack ziemlich aufwendig und auch teuer produziert. Inzwischen sind solche Vorgänge – zumindest im AAA-Bereich – längst Standard. Damals verblüffte das Ding aber nicht grundlos. Es hat seinen Grund, warum das Halo Theme schon vor Jahren einen Kultstatus erlangen konnte. Hört selbst!

Bevor man damals richtig losgezockt hat, war man dank Theme im Hauptmenü so richtig in Stimmung.

Damit es in dieser Woche trotzdem ein Bild gibt, hänge ich euch unten außerdem einen Screenshot aus Halo an. Vielleicht können wir ja zusammen in tollen Erinnerungen schwelgen. Wer macht mit? 😉

Halo 52 Games Soundtrack

PS: Natürlich gab es schon vor Halo grandiose Themes und Songs in Spielen. Vor allem japanische Titel hoben sich in dieser Beziehung lange hervor.

2 Kommentare auf "52 Games #10: Soundtrack"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Massimo

Halo. Mein absolute Lieblingsreihe. Auch der Grund warum ich bei der XBox geblieben bin. Ich muß jedoch zugeben, dass ich Halo 1 nie gepsielt haben sondern bei halo 2 angefangen habe.
Und genau aus diesem Grund hole ich alle Teile nach. Und man kann mir sogar dabei zugucken.

https://www.youtube.com/playlist?list=PLiVLpDrWD5sIItpa8HFRU3KkkTy3bz_lW

totallygamergirl

Für mich war Halo damals der erste Shooter. Hatte mit Teil 1 angefangen, den ich etwas nach Release als Budgetspiel gekauft hatte. Damals hab ich viele Magazine gelesen und dort jede Menge positive Dinge über Halo mitbekommen. *g* Wenig später kam zum Glück schon Teil 2.

Den ersten Teil hab ich übrigens auch vor nicht soo langer Zeit gespielt. Hatten uns diese Dings-Sammlung geholt. Natürlich im Koop, mit meinem Mann. Halo ohne Koop ist nämlich nur halb so lustig. 😀

wpDiscuz