Diablo III

Diablo III: Kommt wohl ohne Cross-Plattform-Play aus

Kürzlich sorgte Activision Blizzard für reichlich Aufsehen, als man Diablo III für die Playstation 3 und 4 ankündigte. Wer nun allerdings gehofft hat, mit Freunden auf dem PC zocken zu können, wird wohl enttäuscht werden. Cross-Plattform-Play wird mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Option sein. Das bedeutet für Spieler, dass es nicht möglich ist, Diablo III mit Spielern auf anderen Plattformen zu zocken.

Auch gibt es derzeit keine Pläne, Controller-Support für die PC-Fassung anzubieten. Umgekehrt wird es genauso sein. Es soll nicht möglich sein, die Konsolenfassung mit Maus und Tastatur zu spielen.  Wenn die Entwickler nicht plötzlich ihre Meinung ändern, wird sich daran auch nichts mehr ändern.

Danke Blue’s News

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

PUBG kostenloses Wochenende

PlayStation Plus September 2020: PUBG und Street Fighter

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für den September 2020 angekündigt. Plus-Mitglieder erhalten PlayerUnknown’s Battlegrounds …

PlayStation 4

Sony kündigt „Play At Home“-Initiative an – verschenkt PlayStation 4-Spiele

Sony Interactive Entertainment hat eine „Play At Home“- Initiative angekündigt, mit der das Unternehmen einen …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen