tt:
Startseite » News » Playstation 4 soll für Jahre die meisten PC’s in die Tasche stecken
PlayStation 4

Playstation 4 soll für Jahre die meisten PC’s in die Tasche stecken

Zwischen PC-Gamern und Konsoleros herrscht schon jahrelang ein wohl nie endender Fankrieg. Vor allem die seltsame Spezies Fanboy ist stark in diesen Konflikt eingebunden und selbst äußerst aktiv, wenn es darum geht ihn am Leben zu erhalten.

In einem Interview hat Linus Blomberg von Avalanche Studios nun neues Futter geliefert, mit dem vor allem die Fanboy-Fraktion ihre Freude haben dürfte. Laut ihm wird die Playstation 4 jahrelang den meisten PC’s überlegen sein.Die neue Konsole von Sony sei eine starke Gamingmaschiene, die außerdem mit sozialen Features und einem integrierten Marktplatz punkten kann.

Weiterhin sagte er gegenüber Gamingbolt, dass man Open-World-Spiele auf ein neues Level bringen wolle, wofür sich die Playstation 4 eignen würde. Er ist froh darüber, dass sich Sony dazu entschieden hat 8 GB RAM zu verbauen, weshalb die Konsole für Jahre den Großteil der PC’s auspowern wird.

Wie es in der Praxis dann tatsächlich aussehen wird, muss sich erst zeigen. Zum aktuellen Zeitpunkt müssen Spieler noch auf die neue Sony-Konsole warten. Sicher ist zumindest, dass nicht jeder PC-Spieler einen HighEnd-PC besitzt. Von diesem Standpunkt aus betrachtet, könnte Linus Blomberg also am Ende tatsächlich richtig liegen. Doch „die nächsten Jahre“ ist weitdehnbar und derzeit lässt sich wohl kaum voraussagen, wie sich die PC-Hardware in dieser Zeit entwickeln wird.

Quelle: Gamingbolt

Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: