Bungie sichert sich diverse Marken

destinyErst vor kurzer Zeit wurde das mysteriöse Projekt Destiny enthüllt, an dem Bungie aktuell arbeitet. Doch das bekannte Entwicklerstudio könnte wesentlich mehr in petto haben. GameSpot ist aufgefallen, dass Bungie sich am 11. März diverse Marken hat sichern lassen. Namentlich sind das Vex, Fallen, Glimmer, Hive und Cabal. Als Benutzung werden neben Videospielen Grafiknovellen, TV-Programme, Klingeltöne, Fußbekleidung, Halloweenkostüme und noch eine ganze Armee anderer Dinge aufgeführt.

Unklar ist, ob es sich dabei tatsächlich um neue Projekte handelt, oder alle Marken im Zusammenhang mit Destiny stehen. Cabal und Vex sind die Namen von Feinden in Destiny und Fallen wurde zuvor in Marketingmaterial genannt. Glimmer und Hive sind hingegen bisher nicht mit Destiny in Verbindung gebracht. Bungie selbst hat sich bisher nicht geäußert.

Danke GameSpot

Siehe auch

PlayStation 4

Sony kündigt „Play At Home“-Initiative an – verschenkt PlayStation 4-Spiele

Sony Interactive Entertainment hat eine „Play At Home“- Initiative angekündigt, mit der das Unternehmen einen …

Xbox One und PlayStation 4 laut AMD 150+ Millionen Mal verkauft

AMD hat ihm Rahmen des Financial Day 2020 Verkaufszahlen aus der aktuellen Konsolengeneration bekannt gegeben. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Ein Penny für deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx