Rayman Legends: Verzögerung bedeutet mehr Inhalt

raymanlegendsVor geraumer Zeit wurde Rayman Legends verschoben und die Wii U Exklusivität dabei gleich mit aufgehoben. Doch die Entwickler sehen die Verspätung keinesfalls negativ. Laut Rayman Creator Michel Ancel wissen die Entwickler die zusätzliche Zeit gut zu nutzen – etwa indem sie mehr Inhalte einfügen. Obwohl man zunächst nicht sonderlich begeistert war, hat man sich nun offenbar mit dem Los, welches man gezogen hat abgefunden. Laut Ancel könne man nun 30 neue Level und diverse Bosse durch die gewonnene Zeit realisieren. Für Fans sicher kein Grund zur Traurigkeit und ein nettes Trostpflaster obendrein. Release ist nun im September und neben der Wii U dürfen sich Besitzer einer Xbox 360 und Playstation 3 auf den Titel freuen.

Danke GameInformer

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Monster Boy and the Cursed Kingdom Screenshot

Spiele für die Feiertage – Von AAA bis Indie

Das Jahr neigt sich dem Ende und wenn schließlich der Weihnachtstrubel abfällt, bleibt vielleicht sogar …

E3

E3 ohne Sony – Die E3 ist nicht mehr alternativlos

Die alternativlosen Zeiten der E3 sind vorbei Die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen