PlayStation 4: Share-Funktion nicht zwangsläufig verfügbar

nextgenEin Feature der kommenden PlayStation 4 ist der Share-Button, mit dem man kinderleicht Videos aufnehmen kann, während man spielt, um diese mit Leuten aus aller Welt zu teilen. Doch zwangsläufig muss diese Option nicht verfügbar sein. Sony ermöglicht es den Entwicklern die Funktion zu deaktivieren. So kann ein Entwickler etwa verhindern, dass Videos von Endbossen via Share-Funktion im Netz landen.

Generell hält man bei Sony aber eine Menge von der Möglichkeit Videos teilen zu können und sieht darin viele Vorteile. So kann man etwa Leuten beim spielen zusehen, wenn man selbst gerade keine Zeit hat, oder aber sehen wie andere Gamer so vorgehen. Der ein oder andere entdeckt dabei vielleicht sogar eine andere Art ein Spiel zu spielen.

Danke Edge

Siehe auch

PlayStation 4

Sony kündigt „Play At Home“-Initiative an – verschenkt PlayStation 4-Spiele

Sony Interactive Entertainment hat eine „Play At Home“- Initiative angekündigt, mit der das Unternehmen einen …

Xbox One und PlayStation 4 laut AMD 150+ Millionen Mal verkauft

AMD hat ihm Rahmen des Financial Day 2020 Verkaufszahlen aus der aktuellen Konsolengeneration bekannt gegeben. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Ein Penny für deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx