Guild Wars 2

Guild Wars 2: Kronjubiläum der Königin

In Guild Wars 2 bereitet man sich in Götterfels gerade auf das zehnjährige Thronjubiläum von Königin Jennah vor. Zu dem feierlichen Anlass hat die Königin eine Gladiatorenarena in Auftrag gegeben, den Kronpavillon, dass als Wahrzeichen für das Durchhaltevermögen ihres Volkes dienen wird. Gemeinsam mit Würdenträgern aus Tyria werdet ihr einen Heißluftballon besteigen und zur Hauptstadt der krytischen Nation aufbrechen, um der Eröffnungszeremonie zu folgen.

Am 6. August wird der Kronpavillon eröffnet, in dem ihr Zeuge des ersten Wettkampfs werden könnt. Ihr selbst könnt ab jenem Tag die Mini-Zone betreten und euer Können beweisen. Im Pavillon gibt es auch Zugang zu einzigartigen Belohnungshändlern. In Götterfels werden eine Reihe von Fackeln aufgestellt, die ihr entzünden könnt, während eines Wettlaufs um eine Rennbahn.

Ebenfalls ab dem 6. August verfügbar: das Aufbietungsturnier. Im Einzelkampf tretet ihr gegen diverse Bosse an. Indem ihr das Risiko erhöht, habt ihr die Chance auf prestigeträchtigere Belohnungen.

Als neue Belohnungen werden der Mini-Wachritter und Uhrwerkteile eingefügt. Das Minipet erhaltet ihr, wenn ihr den Metaerfolg des Kronjubiläums abschließt. Die Wache ist den neuen mechanischen Wachen der Königin nachempfunden. Die Uhrwerkteile könnt ihr nutzen, um neue Handwerksrezepte freizuschalten und sie als Zahlungsmittel im Kronpavillon verwenden. Damit könnt ihr auch das neue Waffenset der Monarchin in euren Besitz bringen. Wer besonders viel Glück hat, findet ein Rezept zur Herstellung eines Uhrwerkportalgeräts, mit dem ihr euer eigenes Portal erstellen könnt, um vorübergehend zwei nahegelegene Orte zu verbinden.

Eines der neuen Features, die mit dem Update am 6. August kommen ist der sogenannte Account-Geldbeutel, eine Art Brieftasche für Verliesmarken, Münzen, Karma, Loorbeeren, Gilden-Belobigungen, Fraktal-Relikte, Ehrenabzeichen, Edelsteine und Ruhm. Wie es die Bezeichnung bereits sagt, wird dieser Geldbeutel mit jedem Charakter eures Accounts zur Verfügung stehen.

Ein weiteres neues Feature sind Arenakämpfe für Einzelspieler, sodass ihr euch in den Kampf stürzen könnt, ohne zuvor eine Gruppe suchen zu müssen. Die Arena für Einzelkämpfe wird über eine eigenständige Bestenliste verfügen. Spieler können so ihren Rang erhöhen, ohne dabei Einfluss auf die Position ihres Arena-Teams zu haben.

Auch an der bisherigen Dungeonmechanik wird sich etwas ändern. Immer wenn ihr an einem Tag einen Pfad im Erkundungsmodus abschließt, erhaltet ihr eine Bonusbelohnung, von 1 bis 3 Goldstücken. Der Umfang der Belohnung soll sich nach dem Schwierigkeitsgrad richten. Für den Abschluss einer Story gibt es 50 Silber. Die bisher abgeworfenen Münzbelohnungen von Verliesbossen werden im selben Zug aus dem Spiel genommen. Der Rest bleibt unberührt.

Weiterhin wird die Beute von Champions aktuallisiert. Tötet ihr einen Champion, erhaltet ihr zukünftig eine Bonus-Beutetasche. Diese können zum Beispiel seltene Handwerksmaterialien, Fertigkeitspunkte und mehr erhalten. Außerdem wird ein Rotationssystem für Minispiele eingeführt. Die erste Rotation beinhaltet Refugiums-Sprint, Fasskeilerei, Südlicht-Überlebenskampf und das Krebswurfspiel. Ein entspechender NPC wird in Löwenstein Einzug halten, der es euch möglich machen wird, am Wettbewerb des Tages teilzunehmen.

Viele Spieler dürfte es freuen, dass man an den Effekten gearbeitet hat. Sobald sich zu viele Spieler in der Nähe befinden, wird das neue System die Effekte reduzieren, sodass die Kämpfe übersichtlich bleiben und ihr euch nicht über ein Effektfeuerwerk auf dem Monitor ärgern müsst.

In Welt gegen Welt wird die neue Kategorie Nachschubbeherrschung eingeführt. Damit könnt ihr die Kuriergeschwindigkeit erhöhen und erhaltet die Chance Nachschub zurück zu bekommen, wenn ihr ihn verwendet.

Ebenfalls eine angenehme Änderung: permanente Todesstöße. In Zukunft könnt ihr eure verfügbaren Todesstöße als Standard festlegen – womit ständige Verstärkungen endlich der Vergangenheit angehören. Natürlich könnt ihr eure Wahl auf Wunsch ändern. Wenn ihr im Rang aufsteigt, erhaltet ihr Zugriff auf eine neue Auswahl an Todesstöße. Weitere lassen sich im Edelsteinshop erwerben.

guild_wars_2_kronjubiläum

 

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Forza Motorsport 7 Mai Forzathon

Forza Motorsport 7 #Forzathon Mai 2019 Guide

UPDATE: Dieser Guide wurde ursprünglich im Mai 2019 veröffentlicht und nun wie gewünscht nach oben …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen