The Elder Scrolls Online: Großes Interesse an der Beta

theelderscrollsonlineErst gestern wurde bekannt, dass The Elder Scrolls Online auf ein Abo-Modell setzen wird. Nun verriet Matt Firor, dass mehr als drei Millionen Anmeldungen für die Beta eingegangen sind. Damit ist das Interesse zweifelsohne groß. Spannend wird es, wenn das Spiel veröffentlicht wird und man über Verkaufszahlen sprechen kann. The Elder Scrolls Online ist eines von wenigen aktuellen MMO`s – wie WildStar – die noch auf Abo-Gebühren setzen. In den letzten Jahren floppten viele Onlinespiele, die monatliche Gebühren verlangten und wurden schließlich auf F2P umgestellt oder eingestellt. The Elder Scrolls erfreut sich einer großer Fan-Basis, doch dass die nicht immer ausreicht, zeigte Star Wars The Old Republic.

Danke PCGames N

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen