tt:
Startseite » News » Watch_Dogs: Spielwelt steht von Beginn an komplett zur Verfügung

Watch_Dogs: Spielwelt steht von Beginn an komplett zur Verfügung

watchdogs

The Average Gamer hat auf der diesjährigen Eurogamer Expo mit Jonathan Morin gesprochen, Creative Director von Watch_Dogs. Dabei kam man auch auf die Freiheiten zu sprechen, die das Spiel haben wird. So soll die komplette Welt von Beginn an zur Verfügung stehen. Keine mysteriösen Straßensperren, keine abgesperrten Viertel.

Wenn Protagonist Aiden neue Bereiche betritt, sollte er hier zunächst einige strategische Punkte hacken, um sich mit dem Distrikt zu vernetzen. Habt ihr das getan, erfahrt ihr was in der Stadt vor sich geht. Außerdem schaltet ihr diverse Nebenquests und Events frei, auf die ihr Zugriff erhaltet. Die Entwickler nennen das „Monitoring Grid“.

Danke The Average Gamer

Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: