Terraria 2 bereits in Planung

terraria

Erst kürzlich erschien Update 1.2 für Terraria, welches eine Vielzahl an Änderungen mit sich gebracht hat. Nun gibt es erneut gute Nachrichten für Fans, die sich auf einen Nachfolger – Terraria 2 – freuen dürfen. Mehr oder weniger ist dieser sogar schon in Arbeit. Zumindest ist das Projekt bereits in Planung.

Im Vergleich zum Vorgänger soll sich hier jedoch einiges bewegen. So möchte man etwa eine unendliche Welt und die Möglichkeit diese zu bereisen. Dieser Tage haben die Entwickler allerdings alle Hände voll zu tun, da nach wie vor an Terraria gearbeitet wird. So soll etwa ein weiterer Patch folgen, mit dem man weiter am Endgame-Content schrauben wird und auch für Halloween plant  man ein entsprechendes Update.

Andrew Spinks, der obige Details in einem Interview verriet, bezeichnete es als schwierige Entscheidung festzulegen, wann man Terraria in Ruhe lassen sollte und mit dem Nachfolger beginnen sollte. Er spricht auch offen darüber, dass man zumindest theoretisch einige Leute anstellen könnte, um an Terraria und Nachfolger gleichzeitig arbeiten zu können. Derzeit scheint das kleine Entwicklerstudio aber noch darüber nachzudenken, welchen Weg man endgültig einschlagen soll. Terraria 2 gibt es daher vorerst auch nur in den Gedanken von Spinks. Ein möglicher Release ist somit auch noch weit entfernt.

Danke Rock, Paper, Shotgun

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Sekiro Easy Mode

Brauchen Spiele einen Easy Mode und ist ein Hard Mode Pflicht?

Die beiden kürzlich veröffentlichten Spiele Sekiro: Shadows Die Twice und Yoshi’s Crafted World lösten im …

Monster Boy and the Cursed Kingdom Screenshot

Spiele für die Feiertage – Von AAA bis Indie

Das Jahr neigt sich dem Ende und wenn schließlich der Weihnachtstrubel abfällt, bleibt vielleicht sogar …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen