Assassin's Creed IV: Black Flag

Assassin’s Creed IV: Black Flag – Kein DLC für Wii U

Für Assassin’s Creed IV: Black Flag werden diverse DLC’s erscheinen, die das Spiel erweitern. Vorausgesetzt, ihr kauft nicht die Version für Wii U. Ubisoft hat gegenüber GamesBeat bestätigt, dass man für die Wii U keine DLC’s veröffentlichen wird.

Wer das Spiel für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 oder Xbox One erwirbt, kann einen Season Pass kaufen. Der beinhaltet zum Beispiel neue Charaktere für den Multiplayer und Items, mit denen man seine Charaktere verändern kann. Auch ein Story-DLC ist geplant, der den Namen Freedom Cry trägt und Spieler in die Haut von Adewale schlüpfen lässt, der einst ein Sklave war und nun andere Sklaven befreien möchte.

Danke VentureBeat

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

PlayStation Trophäen-Stufen erhalten Änderung

Sony hat eine Änderung für die Playstation Trophäen-Stufen angekündigt. In Kraft tritt diese am morgigen …

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen