Day One Garry’s Incident: Gesperrtes Video löst Petition aus

dayonegarrysincident

Kürzlich sorgte ein YouTube-Video für jede Menge Wirbel. Der bekannte YouTuber TotalBiscuit hat dem Spiel Day One: Garry’s Incident ein Video gewidmet, welches das Spiel nicht im besten Licht stehen lässt. Entwickler Wild Games Studio schien sich darüber wenig gefreut zu haben und ließ den Clip kurzerhand sperren, da er angeblich gegen das Urheberrecht verstieß. Dabei soll das Studio selbst einen Review-Code zur Verfügung gestellt haben, wie TotalBiscuit inzwischen verlauten ließ.

Seit der Fall bekannt wurde, sind tiefschwarze Wolken am Himmel aufgezogen. Nicht nur die Entwickler und TotalBiscuit sind derzeit nicht gut aufeinander zu sprechen – der bekannte YouTuber drohte notfalls mit rechtlichen Schritten gegen die Entwickler vorzugehen. Inzwischen ist sogar eine Petition im Internet aufgetaucht, die Valve dazu auffordert, das Spiel aus Steam zu entfernen. 2.845 Personen haben bisher unterzeichnet. Mit dieser Reaktion dürfte Wild Games wohl nicht gerechnet haben.

Siehe auch

Doraemon: Story of Seasons Honig herstellen Guide

Ihr könnt ihn Doraemon: Story of Seasons Honig auf eurer Farm herstellen. Dafür solltet ihr …

Doraemon: Story of Seasons Einsteigertipps

Die folgenden Doreameon: Story of Seasons Einsteigertipps sollen euch das Leben in Natura erleichtern und …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Ein Penny für deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx