Ich will doch nur spielen

Auflösungswirrwarr, XXX Prozent weniger Leistung als die Konkurrenz, Launch-Patches … . Derzeit steht das Internet Kopf. Der Release der neuen Konsolen nähert sich mit riesengroßen Schritten und sorgt am laufenden Band für neue Schlagzeilen. Um die meisten davon mache ich einen großen Bogen … verschont bleibe ich davon allerdings nicht. Sobald eine neue Meldung auftaucht, kaut mir mein Freund auch schon das Ohr ab, um mir alle technischen Details im Detail zu erklären.

Ganz ehrlich? Ich kann’s nicht mehr hören. Auflösung zu niedrig, Petition gegen Microsoft, zu wenig Leistung, Probleme mit der Software … . Wenn ich gerade noch die Kraft dazu finde, antworte ich stets mit „Viel Wind um wer weiß was, warte doch erst mal ab.“ Es folgen weitere Informationen, weitere Details, weitere Gerüchte, weitere Leaks von irgendwelchen Insidern. Gott, bitte lass Ohropax vom Himmel regnen! Andernfalls weiß ich nicht, wie ich die Zeit bis zum Launch von PlayStation 4 und Xbox One überstehen soll.

Langsam aber sicher steigt die Vorfreude bei mir Tag um Tag. Ich bin gespannt auf die neue Konsolengeneration, hoffe das mit ihr auch diverse neue Marken kommen, hoffe dass die Publisher wieder mehr Mut zum Risiko haben. Ich freue mich auf die neuen Features und Möglichkeiten und bin gespannt auf die Spiele. Obwohl es nicht der erste Launch einer Konsole ist, den ich miterlebe, bin ich doch wieder gespannt wie ein Flitzebogen. Ein kleines Kind an Weihnachten könnte nicht aufgeregter sein, als ich es dieser Tage bin.

Eines möchte mir aktuell aber so überhaupt nicht in den Kopf. Warum der ganze Wirbel um die Technik? Ich persönlich vertrete ja nach wie vor die Meinung, dass es die beste Hardware nach wie vor beim PC gibt – sofern entsprechend viel Geld investiert wird. Für mich zählt bei so einer Konsole auch im Jahr 2013 lediglich das Angebot an Spielen. Hier haben sowohl Sony, als auch Microsoft tolle Sachen geplant, wenngleich zum Launch beider neuen Konsolen nicht übermäßig viele neue Spiele zu erwarten sind.

Lästige „Features“ wie Onlinezwang und Co. sind glücklicherweise längst vom Tisch. Über Auflösungen, vielleicht „zu schlechte Technik“ und veraltete Hardware mag ich mir so überhaupt gar keine Gedanken machen. Dieser Tage verbringe ich reichlich Zeit mit meinem alten GameBoy Advance und Pokémon Saphir. Spielspaß? Riesig. Probleme mit der für heutige Verhältnisse nicht beeindruckenden Optik? Niemals. Was zählt ist der Spaß. Brauche ich für den wirklich 1080p Auflösung? Nein. Im Gegenteil, ich wünsche mir sehnlichst einen Nintendo 2DS oder 3DS XL.

Heute Morgen habe ich innerlich Jubelschreie ausgestoßen, weil wohl ein Remake von Mortal Kombat: Shaolin Monks kommt und dazu ein neues Video zu Soul Calibur II HD Online veröffentlicht wurde. In kaum ein Spiel habe ich so viel Zeit investiert, wie in Soul Calibur II. Das Remake ist für mich quasi Pflicht. Sieht nicht aus wie ein Spiel aus dem Jahr 2013 – who cares? Mich garantiert nicht. Ich weiß schon jetzt, dass ich wieder zig Stunden Spaß haben werde.

Wenn ich einen Blick in meine Spielesammlung werfe, finden sich da mehr und mehr Indiespiele. In den letzten Jahren habe ich zahlreiche Spiele gezockt. Innovative Ideen machen mich längst deutlich mehr an, als ein Spiel mit gewohntem Gameplay, aber dafür umwerfender Optik. Die beste Grafik bietet nach wie vor das Real Life. Will ich in einem Spiel herausragende Grafik genießen, ist und bleibt der PC die erste Wahl. Von den neuen Konsolen verspreche ich mir tolle Spiele und Spaß. Ob die nun XX Prozent schlechter aussehen als auf einer anderen Konsole … wayne. Ich will doch nur spielen.

ich_will_doch_nur_spielen

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Forza Motorsport 7 Mai Forzathon

Forza Motorsport 7 #Forzathon Mai 2019 Guide

UPDATE: Dieser Guide wurde ursprünglich im Mai 2019 veröffentlicht und nun wie gewünscht nach oben …

PlayStation Trophäen-Stufen erhalten Änderung

Sony hat eine Änderung für die Playstation Trophäen-Stufen angekündigt. In Kraft tritt diese am morgigen …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen