Destiny

Destiny: Vorerst wohl nicht für PC

Derzeit arbeitet Entwickler Bungie an Destiny und erschafft damit eine neue Marke. Viele Spieler hoffen darauf, dass das Spiel auch für den PC erscheinen wird. Vorerst wird dies aber wohl nicht der Fall sein. In einem Interview sprachen die Entwickler nun über die Entstehung des Spiels und den PC.

Aktuell befindet sich der Titel für 4 Plattformen in Arbeit. Mit einer PC-Fassung käme eine fünfte hinzu und man müsste Mitarbeiter für eine solche Portierung abstellen. Ein solcher Weg könnte die Qualität anderer Versionen allerdings mindern – weshalb man vorerst davon absieht, Destiny für den PC zu entwickeln. Ausgeschlossen ist eine Portierung allerdings nicht.

Danke IGN

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen