Assassin’s Creed IV Black Flag: Freedom Cry DLC erscheint Mitte Dezember

assassinscredivblackflag

Videogamer hat einen Blick in die digitale Version der neuen GameInformer geworfen und dabei eine Werbeanzeige entdeckt. Die macht auf Assassin’s Creed IV: Black Flag aufmerksam und verrät, dass am 17. Dezember die Erweiterung Freedom Cry erscheint. Im unteren Teil der Anzeige sind Logos für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One zu sehen. Diese Tatsache lässt den Schluss zu, dass der DLC zunächst für eben jene Plattformen veröffentlicht wird.

PC-Spieler müssen sich möglicherweise noch länger in Geduld üben. Ubisoft hat bisher keine Pressemitteilung zum Release herausgegeben, weshalb man derzeit nichts Genaues sagen kann.

Danke Videogamer

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen