Guild Wars 2

Guild Wars 2: Details zum Wintertag 2013

Auch in diesem Jahr feiert Tyria wieder den Wintertag. Ab dem 10. Dezember ist das Event in Guild Wars 2 verfügbar und bringt Spielzeugmacher Tixx zurück. Sechs Wochen lang wird Wintertag gefeiert.

Wie bereits im letzten Jahr, können Spieler die Werkstatt von Spielzeugmacher Tixx betreten und ungezogene Spielsachen wieder einfangen. Ebenfalls wieder mit dabei: Das Sprungrätsel Winterwunderland, Glockenspiel, die Spielzeugkalypse und Schneeballkrawall.

Neben dem Wintertag macht sich nach wie vor die Toxische Allianz bemerkbar, die auch weiterhin die Kessex-Hügel und das Umland terrorisiert. Auch die Aufgestiegenen Rüstungen schaffen es mit dem neuen Update ins Spiel. Rüstungsschmied, Lederer und Schneider können künftig bis auf Stufe 500 gebracht werden, womit es Spielern ermöglicht wird, Aufgestiegene Rüstungen zu fertigen.

Zu guter Letzt kommen eine neue Heilfertigkeit für alle Klassen und Änderungen an der Balance. Die Entwickler möchten Eigenschaften und Eigenschaftsreihen verbessern.

guild_wars_2_wintertag_2013

 

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

guild_wars_2_sunqua_peak_fractal

Guild Wars 2: Neue Sammlung legendärer Waffen-Skins und Balance-Änderungen

ArenaNet hat ein umfangreiches Update für Guild Wars 2 veröffentlicht. Im Fokus steht dabei die …

Guild Wars 2 „Die Schlacht um Löwenstein“ beendet Staffel 1 der Lebendigen Welt

Die fünfte und finale Episode von Staffel 1 der Lebendigen Welt ist nun über die …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen