Battlefield 4: Entwickler konzentrieren sich auf Fehlerbeseitigung

battlefield4

Battlefield 4 ist aktuell häufig in den Schlagzeilen, woran allerdings nicht zuletzt zahlreiche Fehler im Spiel schuld sind. Mit China Rising haben DICE und EA in dieser Woche trotz aller bestehenden Probleme den zweiten Downloadinhalt für den Shooter veröffentlicht – sehr zum Ärger vieler Fans.

Gegenüber Polygon ließ man nun verlauten, dass sich die Entwickler künftig auf die Beseitigung der vorhandenen Bugs konzentrieren werden. An weiteren Downloadinhalten will man zunächst nicht arbeiten. China Rising soll fast fertiggestellt gewesen sein, als die Probleme mit Battlefield 4 begannen, weshalb man sich für eine Veröffentlichung entschieden habe. Neue Inhalte sollen nun aber erst entstehen, wenn vorhandene Probleme beseitigt sind.

Danke Polygon

Siehe auch

Xbox One und PlayStation 4 laut AMD 150+ Millionen Mal verkauft

AMD hat ihm Rahmen des Financial Day 2020 Verkaufszahlen aus der aktuellen Konsolengeneration bekannt gegeben. …

PlayStation Plus Februar 2020 Spiele stehen fest

Die PlayStation Plus Februar 2020 Spiele wurden heute von Sony bekannt gegeben. Mit der The …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Ein Penny für deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx