Origin: Nach Hackerangriff wieder online

electronicarts

Nicht nur Steam darf sich derzeit über Hacker ärgern. Auch Electronic Arts war jüngst betroffen. Über mehrere Stunden war die Plattform Origin offline, nachdem sie von der Hackergruppe Derp mit DDos-Angriffen attackiert wurde. Auch diverse Spiele des Publishers waren betroffen und in dieser Zeit nicht spielbar.  Inzwischen sind die Origin Server wieder erreichbar.

Der Vorfall war nicht der Erste, zu dem sich Derp bekannt hat. Erst vor wenigen Tagen wurden Angriffe auf andere Spiele und Seiten gestartet, darunter League of Legends, EA.com, Battle.net und Dota 2.

Danke CVG

Siehe auch

Doraemon: Story of Seasons Einsteigertipps

Die folgenden Doreameon: Story of Seasons Einsteigertipps sollen euch das Leben in Natura erleichtern und …

borderlands_3_lagerplatz

Borderlands 3 Lagerplatz maximieren

Kammerjäger können in Borderlands 3 jede Menge Beute machen. Doch wohin damit? Der Borderlands 3 …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste zuerst
neueste zuerst
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
1
0
Ein Penny für deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx