Metal Gear Rising Revengeance: PC-Version offline nicht spielbar *Update*

PC-Spieler mussten sich lange in Geduld üben, wenn sie auf das Action-Spiel Metal Gear Rising: Revengeance gewartet haben. Gestern war es dann endlich so weit und der Titel wurde in Steam veröffentlicht. Trotz der Freude vieler Fans ziehen nun jedoch dunkle Wolken am Himmel auf. Aufmerksame Steam-User haben schnell bemerkt, dass sich das Spiel nur dann nutzen lässt, wenn eine Internetverbindung vorhanden ist. Offline lässt sich das Abenteuer erst gar nicht starten. Doch auch wenn ihr eine Internetverbindung habt und spielt – sobald diese abbricht, beendet sich das Spiel.

Wer eine instabile Internetverbindung hat, sollte vor dem Kauf also gut überlegen, ob er sich unter diesen Umständen das Spiel wirklich holen möchte. Derzeit ist unklar, ob Konami an den derzeitigen Umständen etwas ändern möchte. Viele Fans befürchten eine lästige DRM-Maßnahme. Ob an diesen Spekulationen etwas ist, oder nur ein Fehler vorliegt, bleibt abzuwarten.

Danke Kotaku

Update: Inzwischen soll das Problem behoben sein, wie Konami via Twitter verlauten lässt.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

tgg gears tactics visual

Gears Tactics Review

Gears Tactics versucht sich an der Kombination aus brachialer Gears-Action und rundenbasiertem Gameplay. Dazu soll die Geschichte um Gabe Diaz das Gears of War Universum erweitern. Ob das klappt, erfahrt ihr in unserem Review.

doraemon_story_of_seasons_lithografie_guide

Doraemon: Story of Seasons Lithografien Guide (Wandbild Rätsel)

Verzeichnis Zugang zum Wandbild Doraemon: Story of Seasons Lithografien Wandbild vervollständigen und Schatzkiste öffnen Zugang …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen