Guild Wars 2

Guild Wars 2: Ruhm verabschiedet sich im März

Bereits vor einer Weile wurde bekannt, dass es in Zukunft keinen Ruhm mehr in Guild Wars 2 geben wird. Die sPvP-Währung soll irgendwann einmal der Geschichte angehören – wann war bisher allerdings unklar. Inzwischen ist bekannt, dass ab dem 18. März kein Ruhm mehr erspielt werden kann. Auch die zufälligen Belohnungstruhen im PvP werden mit dem Update verschwinden, genauso wie entsprechende Händler.

Wer ab dem 18. März einen Sieg in den Solo- und Team-Arenen erringt, wird keine Bonustruhe mehr erhalten. Stattdessen sind die Bonus-Rangpuntke dann Teil der Endbelohnung eines Matches.

Wer unterdessen noch nicht sicher ist, was er mit seinem Ruhm machen soll, kann aufatmen. Der am 10. Dezember eingeführte Ruhmhändler wird noch im Spiel bleiben, bis das neue Belohnungssystem kommt. Die Geheimnisvolle Kiste wird allerdings aus seinem Sortiment gestrichen.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Guild Wars 2 erscheint zum 10. Jahrestag bei Steam

Am 23. August feiert Guild Wars 2 10. Jahrestag. Ab diesem Tag wird das Spiel …

Guild Wars 2: Episode 3 von Staffel 1 der Lebendigen Welt ist zurück

Das neueste Guild Wars 2 Update ist da und damit kehrt auch die dritte Episode …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen