Kingdom Come: Deliverance

Kingdom Come Deliverance: Erscheint auch für Konsolen

In den letzten Wochen wurde häufig über Kingdom Come: Deliverance berichtet, welches derzeit via Kickstarter unterstützt werden kann. Das Spiel wird von Warhorse Studios entwickelt und ist ein Rollenspiel, welches im mittelalterlichen Europa spielt. Nun haben die Entwickler in einem Kickstarter-Update angekündigt, dass das Spiel nicht nur für den PC erscheinen wird, sondern auch für Konsolen. Geplant sind Fassungen für PlayStation 4 und Xbox One. Sowohl Microsoft als auch Sony haben bereits entsprechende Entwicklerkits an Warhorse geschickt.

Noch 61 Stunden kann die Kickstarter-Kampagne unterstützt werden, die ihr hier findet. Derzeit liegt das Spiel bei 841,832 Pfund. Im aktuellen Update sprechen die Entwickler auch über ein neues Stretch Goal. Sollte die Million geknackt werden, wird ein tierischer Begleiter – ein Hund – seinen Weg in das Spiel finden.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen