PlayStation 4: Erfolgreicher Start in Japan

playstation4

Seit einigen Tagen ist die PlayStation 4 auch in Japan erhältlich, wo die Konsole gut anzukommen scheint. Binnen zwei Tagen wurde die PS4 322.083 Mal verkauft, wie das bekannte Magazin Famitsu berichtet. Damit wanderte die PlayStation 4 im Land der aufgehenden Sonne deutlich öfter über die Ladentheke, als einst der Vorgänger am Launch-Wochenende. 88.443 Mal konnte die PlayStation 3 am Launch-Wochenende in Japan verkauft werden. Noch erfolgreicher verlief der Start der PlayStation 2. Die wurde am Launch-Wochenende stolze 630.552 Mal verkauft.

In den westlichen Märkten ist die PlayStation 4 bereits seit einigen Monaten erhältlich. Sony gab vor einer Weile bekannt, dass sich die Konsole inzwischen mehr als 5,3 Millionen Mal verkauft hat.

Danke CVG

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

PUBG kostenloses Wochenende

PlayStation Plus September 2020: PUBG und Street Fighter

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für den September 2020 angekündigt. Plus-Mitglieder erhalten PlayerUnknown’s Battlegrounds …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen