Watch_Dogs: 35 bis 40 Spielstunden für Durchschnittsspieler

watchdogs

Wie viel Spielzeit hat ein Spiel? Eine beliebte Frage, die auch ein Fan von Watch_Dogs hatte und via Twitter direkt an einen der Entwickler gestellt hat. Designer Jonathan Morin antwortete daraufhin, dass der durchschnittliche Spieler etwa 35 bis 40 Stunden einplanen könne, um das Spiel abzuschließen, wenn er dabei ein wenig die Welt erkundet. Möchte man hingegen alles mitnehmen, soll man sogar bis zu 100 Spielstunden einplanen können. Klingt nach einer Langzeitbeschäftigung.

Unklar bleibt, wie lang die reine Story ist. Morin hat selbst laut eigener Aussage nie einen Speedrun gemacht.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen