Assassin’s Creed Unity

Assassin’s Creed Unity: Hat angeblich einen Koop-Modus

Hat Assassin’s Creed: Unity einen Koop-Modus? Angeblich schon. Ein Insider möchte entsprechende Informationen haben und spricht auf Twitter von einem Vier-Spieler-Koop. Auf der nahenden E3 soll der den Spielern präsentiert werden. Daneben ist eine zweite Demo geplant, die den Einzelspieler des Titels vorstellt. Koop und Singleplayer sollen sich voneinander unterscheiden, wie man es etwa aus Far Cry 3 oder Splinter Cell: Conviction kennt. In der Zukunft soll möglicherweise auch Koop für den Singleplayer kommen.

Völlig überraschend kommt diese Meldung übrigens nicht. Bereits in der Vergangenheit wurde bekannt, dass die Reihe ursprünglich mit einem Koop-Modus geplant war. Dieser wurde aber schließlich gekippt. Mit Unity hat man sich nun eventuell an alte, eigentlich zu den Akten gelegte, Pläne erinnert und setzt diese nun in die Tat um. Derzeit handelt es sich allerdings lediglich um ein Gerücht.

Danke The Escapist

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen