Minecraft: Spielstände lassen sich auf PS4 und Xbox One übertragen

Das beliebte Indiespiel Minecraft soll für die beiden NextGen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht werden. Lange Zeit war allerdings unklar, ob sich Spielstände aus den Vorgängerkonsolen übertragen lassen. Nun ist sicher, dass sowohl Spielstände von der PlayStation 3, als auch von der Xbox 360 übertragbar sind. Sony und Microsoft haben inzwischen das Feature bestätigt. Eventuell wird es sogar möglich sein, Welten auf die PS Vita zu übertragen. Hier gibt es jedoch noch keine Klarheit. In Kürze wollen Sony und Microsoft weitere Details bekanntgeben.

Danke Eurogamer

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen