Xbox One: Microsoft möchte Pre-Load

xboxone

Wer sich auf dem PC ein Spiel kauft – etwa via Steam – kann dies oft schon vor Release herunterladen. Besonders interessant ist ein solches Feature vor allem dann, wenn die eigene Internetleitung nicht sonderlich stark ist und Downloads entsprechend lang dauern. Aktuelle Spiele werden – rein von der Datenmenge her – immer größer. 20 Gigabyte sind längst keine Seltenheit mehr. Dank Pre-Load können auch Gamer mit langsamer Internetverbindung zum Release direkt loszocken.

Mit Watch_Dogs wird Sony Pre-Load erstmals für die PlayStation 4 anbieten. Doch was ist mit der Xbox One? Via Reddit hat Major Nelson verlauten lassen, dass Microsoft das Feature möchte. Unklar bleibt, ob es tatsächlich eines Tages zur Verfügung stehen wird. Als Fans nachhakten sagte Nelson nur noch einmal, dass er nicht mehr sagen könne.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Games with Gold

Games with Gold Oktober 2020 im Zeichen von Halloween

Microsoft hat die Games with Gold Spiele für den Oktober 2020 angekündigt. Das Motto dazu …

tgg_xbox_black_friday_sale

Xbox Game Pass: Neue Spiele für den Pass und Line-up für das Cloud Gaming

Microsoft hat Nachschub für den Xbox Game Pass angekündigt. Einige der Spiele können via xCloud …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen