Guild Wars 2

Guild Wars 2: Fest der Vier Winde angekündigt, Launch in China

Guild Wars 2 ist offiziell in China gestartet, was ArenaNet dazu veranlasst hat, zum Fest der Vier Winde zu laden. Die Feierlichkeiten starten am 20. Mai und sollen beliebte Inhalte aus der Lebendigen Geschichte aufleben lassen. Es gibt ein Wiedersehen mit den Zephyriten in den Labyrinthklippen und dem Kronpavillon von Königin Jennah.

Der Launch in China wurde zudem mit einem Event in Peking begangen. Dort trat auch Sängerin und Songwriterin Jike Juan Yi auf, die auch als Summer bekannt ist. In Zusammenarbeit mit ArenaNet ist ein Musikvideo entstanden, welches Realfilm und Spiel vereint. Zu hören gibt es die Mandarin-Version von Fear Not This Night. Der Titel ist das vielleicht bekannteste Stück aus Guild Wars 2 und wird den Sylvari vom Blassen Baum vorgesungen.

Unten könnt ihr euch einen Teaser zum Fest der Vier Winde ansehen und besagtes Musikvideo abspielen.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

guild_wars_2_sunqua_peak_fractal

Guild Wars 2: Neue Sammlung legendärer Waffen-Skins und Balance-Änderungen

ArenaNet hat ein umfangreiches Update für Guild Wars 2 veröffentlicht. Im Fokus steht dabei die …

Guild Wars 2 „Die Schlacht um Löwenstein“ beendet Staffel 1 der Lebendigen Welt

Die fünfte und finale Episode von Staffel 1 der Lebendigen Welt ist nun über die …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen