Far Cry 4: Erscheint im November

Ubisoft hat heute offiziell Far Cry 4 bestätigt und einen Erscheinungstermin bekannt gegeben. Bereits in der Vergangenheit rankten sich Gerüchte um das Spiel. Das französische Unternehmen setzt in diesem Jahr vor allem auf fünf Spiele: Assassin’s Creed Unity, Just Dance, The Crew, Watch_Dogs und natürlich Far Cry 4. Letzteres soll am 21. November veröffentlicht werden.

Das Spiel schickt euch nach Kryat, eine wilde Region des Himalayas. Dort herrscht ein selbsternannter König, dessen Volk unter seiner tyrannischen Herrschaft leidet. Die Entwickler setzen natürlich wieder auf eine offene Spielwelt und stellen euch eine breite Vielfalt an Waffen und fahrbaren Untersätzen zur Verfügung. Zur Story hat man bisher leider nicht viel gesagt. Auf der nahenden E3 möchte Ubisoft das Projekt näher vorstellen und erste Einblicke gewähren.

Entschlossene Gamer können hingegen schon jetzt vorbestellen und erhalten ein kostenloses Upgrade zur Limited Edition. Die beinhaltet Hurk’s Erlösung – eine dreiteilige Questreihe für den Einzelspielermodus. Im Mittelpunkt steht natürlich Hurk, denn man bereits aus einem DLC des Vorgängers kennt. Ohne „Der Pflock“ wäre Hurk natürlich nichts, weshalb ihr auch seine bekannte Harpunenkanone erhaltet, wenn ihr euch das Spiel vorbestellt.

Far Cry 4 erscheint für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One.

far_cry_4_keyart

far_cry_4_preorder

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

grounded

Grounded 1.1.0 Update nun für alle verfügbar

Obsidian hat das Grounded 1.1.0 Update zur Verfügung gestellt. Dieses enthält unter anderem einige weihnachtliche …

Genshin Impact: Urgestein und neuer Trailer für gewonnene Awards

Nachdem Genshin Impact bereits kürzlich den PlayStation Partner Awards 2022 Grand Award gewonnen hat und …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
4 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen