Warriors Orochi 3 Ultimate für NextGen-Konsolen angekündigt

Tecmo Koei hat heute Warriors Orochi 3 Ultimate für PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. Das Action-Spiel soll ab Herbst 2014 in Europa erhältlich sein und bringt die bekannte Marke erstmals auf NextGen-Konsolen. Die Entwickler versprechen neue Gameplay-Modi, Storylines, Level und Charaktere. Details verrät die Feature-Liste:

  • Ein Krieger stellt sich dem Kampf— Spieler können sich auf spannende Kämpfe mit bis zu 100 Gegnern freuen, bei dem jeder einzelne mit einer fortschrittlichen KI ausgestattet ist. Erweitert werden die Gefechte durch neue Moves: spezielle Luftattacken, Triple Rush (ein System, das dem Spieler erlaubt, zwischen Charakteren zu wechseln oder eine dreimal so starke Attacke auszuführen) und True Musou Burst (ausführbar von bis zu sechs Charakteren).
  • Neue und bekannte Charaktere— Die Legion der Krieger ist mit 145 spielbaren Kämpfern größer als jemals zuvor: Zum ersten Mal mit dabei sind unter anderem Abe Seimei, Shennong und Tamamo sowie Xu Shu aus der DYNASTY WARRIORS- und Rachel aus der NINJA GAIDEN-Reihe.
  • Fesselnde Landschaften und Level— Landschaften und Kampfarenen wirken detailreicher und sind an die dunkle, unheimliche Stimmung der Orochi-Reihe angelehnt. Aus insgesamt 51 individuellen Leveln kann gewählt werden. Darunter befinden sich auch Cross-Over-Kampfarenen aus dem Atelier-, dem Ninja Gaiden-, dem Dynasty Warriors- und dem Samurai Warriors-Universum. Zusätzlich erlauben Musou Battlefields unter anderem Anpassungen der Charakter-Modelle sowie –Kampfrufe.
  • Die Mythologie des Orochi-Universums wird erweitert— Nach dem Tod von Demon Snake bringt ein neues Abenteuer die Helden wieder zusammen. Sie werden von einem mysteriösen Stein dazu aufgerufen, erneut den Kampf aufzunehmen. Zusätzlich wird es neue Nebenstränge geben, die weitere Szenarios und Geheimnisse enthalten. Zudem werden “Was wäre, wenn”-Szenarios der Story hinzugefügt, um dieses aus einer anderen Sicht zu betrachten.
  • Gameplay-Modi— Spieler könne sich auf neue Online- und Offline-Modi freuen, unter anderem auf den Duel-Modus. Dieser verbindet Team-Kämpfe (bis zu 3 vs. 3) mit Card-Kämpfen und enthält folgende Features: Die Craft-Weapons-Funktion, mit der man noch stärkere Waffen herstellen kann, “Officer Requesting” und “Summoning”, “Formation Skills” und “Dragon Portals”, die zur Flucht aus der Schlacht, zur Schwächung der Gegner oder zur Wiederherstellung der Lebensanzeige eines Party-Mitgliedes.
  • Teile die Online-Erfahrungen— Besitzer einer PS4™ haben die Möglichkeit, Screenshots und Live-Streams aufzunehmen sowie diese zu teilen. Zudem können auch Live-Kommentare gesehen werden, die das Spiel im Story-Modus, im Freien Modus und im neuen Gauntlet-Modus beeinflussen können.
  • Cross-Play- und Cross-Save-Funktionen— Koop-Spielen, Datenteilung und -speicherung sowie die Spielstandübertragung ist zwischen PS4-, PS3- und PS Vita-Systemen möglich.


Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen