Assassin's Creed Rogue

Assassins Creed Rogue bei Händler gelistet

Inzwischen ist bekannt, dass Ubisoft in nächster Zeit einen weiteren Assassin’s Creed Ableger enthüllen möchte. Ubisoft CEO Yves Guillemot höchstpersönlich hat davon gesprochen. Klar ist auch, dass das Spiel für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen soll. Bisher sprachen Gerüchte immer davon, dass es sich bei dem Spiel um Assassin’s Creed Comet handeln soll. Nun wirft ein Händler aus der Schweiz einen weiteren Namen in den Topf der Gerüchteküche. WOG listete kurzzeitig Assassin’s Creed: Rogue für PS3 und Xbox 360. Inzwischen sind die Einträge allerdings wieder verschwunden.

Ubisoft hat nach wie vor das Spiel nicht angekündigt, weshalb offen ist, wie der tatsächliche Name lauten wird. In wenigen Wochen startet die gamescom. Möglicherweise lässt man dort endlich die Katze vollständig aus dem Sack und lüftet das bisher gut gehütete Geheimnis. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es leider fast nur Gerüchte.

Danke AllGamesBeta

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Overwatch

Overwatch: Produkt heizt Gerüchte zu einer Switch-Version an

Bei Amazon wurde kurzzeitig eine neue Tasche für die Nintendo Switch angezeigt. Das besondere daran …

Monster Hunter World: Iceborne

Monster Hunter World: Iceborne – Zinogre wohl Teil der Erweiterung

Mit Monster Hunter World: Iceborne werden Jägerinnen und Jäger zahlreiche Monster erlegen können, die es …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen