Divinity: Original Sin – CEO spricht über Kickstarter, Konsolen und mehr

Fast eine Million Dollar konnte Entwickler Larian Studios via Kickstarter für Divinity: Original Sin sammeln. Im Sommer erschien das Rollenspiel schließlich für den PC und ist laut CEO Swen Vicke erfolgreich. So erfolgreich, dass man in Zukunft möglichst auf die Crowdfunding-Plattform verzichten möchte. Vicke ist der Ansicht, dass es nicht korrekt wäre, noch einmal im Crowdfunding-Pool zu fischen, da andere Projekte ein solches Investment eher gebrauchen könnten. Nichtsdestotrotz ist man gewillt, die Fans auch in die Entwicklung zukünftiger Projekte einzubeziehen.

Divinity: Original Sin wurde ausschließlich für den PC entwickelt, was Vicke als gute Sache bezeichnet. Eine gleichzeitige Entwicklung für Konsolen wäre deutlich teurer ausgefallen und hätte zudem den Entwicklungsprozess beeinflusst. Eine Konsolen-Fassung hätte Änderungen bedeutet und natürlich auch einen Zertifizierungsprozess bei Microsoft und Sony.

Für die Zukunft schließt Larian Studios eine Portierung auf Konsolen allerdings nicht aus. Denkbar wären Fassungen für die PlayStation 4, Xbox One und Steambox. Zunächst möchte man allerdings sicherstellen, dass man die Steuerung auf ein Gamepad übertragen könne und der Koop entsprechend umgesetzt werden kann.

Derzeit hat Larian Studios keine Ankündigungen zu machen, was eine mögliche Portierung, oder gar ein neues Projekt angeht. Sicher ist hingegen, dass es auch in Zukunft Updates für Divinity: Original Sin geben wird. Vicke sprach von jeder Menge Kram. Derzeit arbeitet man unter anderem an zwei neuen Begleitern, weiteren Fertigkeiten und Balance im Endgame die die Krieger- und Waldläufer-Klassen betrifft.

Die obigen Informationen stammen aus einem Interview zwischen Swen Vicke und GameSpot. Den kompletten Artikel – mit weiteren Details – gibt es hier.

Quelle: GameSpot

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen