Minecraft: Update ermöglicht Spielstand-Transfer von PS3 auf PS4

Schon seit Anfang September ist Minecraft für die PlayStation 4 erhältlich. Bisher war es allerdings nicht möglich, Spielstände von der PlayStation 3 zu nutzen. Nun hat 4J Studios ein kleines Update herausgebracht, welches den Spielstand-Transfer von PlayStation 3 auf PlayStation 4 ermöglicht. Um einen Spielstand zu transferieren, müsst ihr in die Liste eurer Spielstände gehen, das gewünschte Savegame auswählen und dann R1 drücken.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

PUBG kostenloses Wochenende

PlayStation Plus September 2020: PUBG und Street Fighter

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für den September 2020 angekündigt. Plus-Mitglieder erhalten PlayerUnknown’s Battlegrounds …

PlayStation 4

Sony kündigt „Play At Home“-Initiative an – verschenkt PlayStation 4-Spiele

Sony Interactive Entertainment hat eine „Play At Home“- Initiative angekündigt, mit der das Unternehmen einen …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen