Guild Wars 2

Guild Wars 2: Echos der Vergangenheit

Derzeit wird in Guild Wars 2 noch Halloween gefeiert, doch in der kommenden Woche endet das schaurig-schöne Fest und macht für Echos der Vergangenheit Platz. Moment, was für Echos? Echos der Vergangenheit ist der neueste Teil der Lebendigen Geschichte, welcher nächsten Dienstag veröffentlicht wird. Damit kehrt Staffel 2 aus der Halbzeitpause zurück und schickt die Spieler auf die Suche nach dem Alt-Drachen Mordremoth.

Um die Vorfreude schon einmal anzuheizen, haben die Entwickler einen Trailer veröffentlicht, den ihr euch unten ansehen könnt. Natürlich lässt dieser auch jede Menge Platz für Spekulationen. So taucht etwa wieder die geheimnisvolle Statue auf, die laut der Ansicht vieler Spieler wohl Abaddon gewidmet ist.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Guild Wars 2: Super Adventure Festival 2022 ist gestartet

In Guild Wars 2 ist das Super Adventure Festival 2022 gestartet. Damit kehrt die beliebte …

guild_wars_2_shing_jea

Guild Wars 2: Infografik zum Jahrestag und Geschenke zum neunten Geburtstag

Anlässlich des neunten Guild Wars 2 Jahrestags hat Entwickler ArenaNet eine Infografik veröffentlicht. Diese beinhaltet …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen