Assassin’s Creed Unity

Assassin’s Creed Unity: Spieler berichten von Problemen

Während Assassin’s Creed Unity bei uns noch nicht erschienen ist, war heute in den USA Release. Testberichte lassen aktuell noch auf sich warten, da das Embargo noch nicht gefallen ist. Dafür gibt es schon jetzt zahlreiche Stimmen von Spielern, darunter viele kritische. Egal ob PC, PlayStation 4 oder Xbox One – die Performance soll bei allen drei Versionen zu wünschen übrig lassen.

Vor allem die Framerate wird häufig kritisiert, denn diese soll oft einbrechen und generell nicht sonderlich hoch ausfallen. Leider ist zum aktuellen Zeitpunkt unklar, ob der angekündigte Day-One-Patch die Probleme beheben wird.

Quelle: VG247

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen