Just Cause 3: Für 2015 angekündigt

Erst kürzlich gab es angebliche Screenshots aus Just Cause 3 – nun haben Square Enix und Avalanche Studios das Spiel offiziell angekündigt. Inzwischen ist klar, dass die geleakten Screens tatsächlich aus dem Spiel stammen. Sie zeigen eine alte Version des Projekts und damit auch noch Mikrotransaktionen. Vor denen müssen Fans allerdings keine Angst haben, denn die Entwickler haben inzwischen ein Statement veröffentlicht und schreiben darin, dass es dergleichen nicht im Spiel geben wird.

Die durchgesickerten Screens seien älterer Natur. Während der Entwicklung habe man verschiedene Möglichkeiten ausprobiert – so wie die inzwischen wieder verworfenen Mikrotransaktionen.

Just Cause 3 ist die Titelstory der nächsten GameInformer und wurde folglich mit der Vorstellung des jüngsten Covers enthüllt. Der Spieler bricht in die Mittelmeerrepublik Medici auf, die unter Diktator General Di Ravello leidet. Hier kommt Rico Rodriguez ins Spiel, dessen Aufgabe es ist, den General seiner Macht zu berauben.

Der Spieler soll sich in der riesigen Spielwelt, die 1000 km² umfasst, frei bewegen können. Auch der Meeresgrund und Himmel stehen dafür zur Verfügung. Tauchgänge gehören also genauso dazu wie Base-Jumping und Fallschirmsprünge. Darüber hinaus hat Rico seinen neuen Wingsuit dabei und den altbekannten Enterhaken. Wie es sich für ein Just Cause gehört, stehen euch natürlich zahlreiche Fahrzeuge und Waffen zur Verfügung.

Just Cause 3 soll 2015 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen