Bladestorm Nightmare

Bladestorm: Nightmare – Krieg auf Probe

Ihr habt Interesse an Bladestorm: Nightmare, kauft aber nicht gern die Katze im Sack? Warum auch, ab Anfang März könnt ihr schon einmal probeweise auf das virtuelle Schlachtfeld ziehen und die Demo spielen. Diese erscheint für PlayStation 3, PlayStation 4 und Xbox One. Einen festen Termin gibt es leider noch nicht, dafür ist schon jetzt sicher, was euch in der Demoversion erwartet. Diese enthält ein Schlachten-Tutorial, welches euch mit diversen Kampfmechaniken vertraut macht und taktische Optionen vorstellt. Dabei könnt ihr auf verschiedene Truppen, Gruppen-Angriffe und Waffen zurückgreifen.

Wer nach der Demo mehr möchte, darf sich auf den 20. März freuen – das ist nämlich der Erscheinungstermin von Bladestorm: Nightmare. Lediglich die PC-Version lässt ein wenig länger auf sich warten, da sie erst im Mai veröffentlicht wird. Wer das Spiel vorbestellt, bekommt eines von drei Bonus-Paketen.

In Bladestorm: Nightmare übernehmt ihr die Rolle eines Söldners im Hundertjährigen Krieg. In diesem kommandiert ihr verschiedene Armeeeinheiten und schließt euch außerdem einer Nation an. Während im Hauptmodus Frankreich und England verfeindet sind, vereinen beide im Nightmare-Modus ihre Kräfte, um gegen eine Armee mysteriöser Kreaturen in den Kampf zu ziehen. Angeführt wird diese von einer böse gesinnten Jeanne d’Arc. Das fantasievolle Szenario lässt euch Riesen, Drachen und zahlreichen anderen Dämonen begegnen, während der Hauptmodus historisch akkurate Ereignisse des Hundertjährigen Krieges beinhaltet.

Bladestorm Nightmare Screen 01 Bladestorm Nightmare Screen 02

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen