Batman: Arkham Knight

Batman: Arkham Knight – Trailer zeigt Superschurken

Rocksteady hat einen Story-Trailer zu Batman: Arkham Knight veröffentlicht. Der zeigt Batman und sein Batmobil in Aktion. Doch auch sonst könnt ihr im Video jede Menge alte Bekannte sehen. Superschurken wie Two-Face, Poison Ivy und The Penguin geben sich die Klinke in die Hand und heizen die Vorfreude auf den Release an. Doch der lässt noch eine Weile auf sich warten. Der Erscheinungstermin von Batman: Arkham Knight ist der 2. Juni.

Batman: Arkham Knight ist das dritte Batman-Spiel von Rocksteady Studios. 2009 überraschte der britische Entwickler mit Batman: Arkham Asylum. Mit dem Spiel wurden Lizenz-Titel und Spiele rund um Superhelden endlich wieder salonfähig. 2011 folgte das ebenfalls beliebte Batman: Arkham City. Nachdem man die Franchise für Batman: Arkham Origins aus der Hand gab, kehrt man nun mit Arkham Knight zurück zum Dunklen Ritter und möchte noch einmal Maßstäbe setzen.

Batman: Arkham Knight soll die Serie abschließen und konfrontiert den Dunklen Ritter erneut mit reichlich Superschurken. Zusammen mit gewaltbereiten Banden haben diese die Macht in Gotham City übernommen und die Bewohner der Stadt in die Flucht getrieben. Wenn man einen Blick in das jüngste Video wirft, bleibt eigentlich nur noch eine Frage offen: Warum ist noch nicht Juni?

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen