tt:
Startseite » News » Syndicate: Auf’s Haus

Syndicate: Auf’s Haus

Bei Origin gibt es seit heute ein neues Spiel Auf’s Haus, den Klassiker Syndicate. Der Titel erschien im Jahr 1993 und wurde von Bullfrog Productions entwickelt. Produzent war niemand Geringeres als Entwicklerlegende Peter Molyneux. Das Strategiespiel setzt auf ein Cyberpunk-Setting und lässt euch eine kleine Armee aus vier Cyborg-Agenten übernehmen. Diese werden von einem Vertriebsdirektor in den Kampf geschickt. Für eure Aufgabe stehen euch zahlreiche Waffen zur Verfügung, mit denen ihr reichlich Zerstörung hinterlassen könnt. Syndicate erfreute sich seinerzeit sehr großer Beliebtheit.

Im Jahr 2012 erschien eine Neuauflage des Spiels, die jedoch reichlich Kritik einstecken musste. Tatsächlich haben die Neuauflage und das Original von 1993 nicht viel gemeinsam, wenn man vom gleichen Namen absieht. Entwickelt wurde die Neuauflage von Starbreeze Studios. Nach der Veröffentlichung des erfolglosen Remakes musste fast ein Drittel der Mitarbeiter entlassen werden.

Über das Remake von Syndicate mag man streiten können, doch das Original gilt als Klassiker. So mancher alter Hase dürfte beim Klang des Namens sofort in Erinnerungen schwelgen. Wer sich das Stück Videospielgeschichte holen möchte, kann dies bei Origin derzeit kostenlos tun. Wie lange das Angebot gilt, ist nicht bekannt.

Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: