Magicka 2: Erscheinungstermin und neuer Trailer

Paradox Interactive hat heute einen Erscheinungstermin für Magicka 2 hervorgezaubert. Wartende Fans können sich schon einmal den 26. Mai im Kalender anstreichen. Der Titel erscheint für PC und PlayStation 4 und wird sich selbstverständlich wieder im Koop spielen lassen. Dank Friendly-Fire dürften eure Freunde wieder zahlreiche (unfreiwillige) Tötungen hinnehmen müssen. Natürlich gibt es im Spiel auch ein Wiedersehen mit Vlad, der garantiert und unter keinen Umständen ein Vampir ist. Um euch davon zu überzeugen, hat er ein neues Video aufgezeichnet, welches durch seine Gesangskünste aufgewertet wird. Thema des Stücks? Natürlich die Tatsache, dass er ein Nicht-Vampir ist. Unten könnt ihr euch den Trailer ansehen und Vlads Sangeskünsten lauschen. Ähnlichkeiten mit Game of Thrones sind rein zufälliger Natur und entspringen garantiert eurer Einbildung.

Wer sich Magicka 2 vorbestellen möchte, wird dafür mit ein paar zauberhaften Vorbestellerboni belohnt. Vorbesteller dürfen bereits am 5. Mai loszocken, beziehungsweise am 6. Mai, wenn ihr den Titel im PlayStation Store erwerbt. Am Sneak Peek Weekend dürfen außerdem drei eurer Freunde teilnehmen. Obendrauf gibt es eine Robe für alle Vorbesteller … den der Winter naht!

PS: Vlad ist kein Vampir.

PPS: Nein, wirklich nicht. Vlad ist kein Vampir.

PPS: Echt jetzt, Vlad ist sowas von kein Vampir!

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen