Project BlueStreak: Erster Teaser zum neuen Bleszinski-Spiel

Nachdem Cliff Bleszinski Epic Games verlassen hat, arbeitet er nun an Project BlueStreak. Entwickelt wird das Spiel von BossKey Productions. Lange Zeit gab es nur eine Handvoll Bilder von dem Projekt, nun haben die Macher erstmals ein Video präsentiert, welches frische Einblicke ermöglicht. Im Zuge der PAX East wurde ein Teaser veröffentlicht. Viel ist in dem Video leider nicht zu sehen, man nutzte allerdings die Gelegenheit um anzukündigen, dass der Titel auf die Unreal Engine 4 zurückgreift. Die gezeigten Szenen stammen aus der Pre-Alpha von Project BlueStreak.

Im Moment ist nicht viel über das Spiel bekannt, welches auf der PAX East hinter verschlossenen Türen vorgestellt wurde. Es handelt sich bei Project BlueStreak um einen Arena-Shooter, der Free 2 Play werden soll. Der Titel setzt auf ein futuristisches Setting. Im Teaser sieht man eine asiatisch angehauchte Karte und eine entsprechende Rüstung, sowie passende Waffen. Gekämpft wird in dem Video allerdings nicht. Man darf gespannt sein, wann BossKey Productions weitere Bewegtbilder veröffentlicht. Optisch macht das Game allerdings schon jetzt einen guten Eindruck. Doch seht selbst – unten gibt es den erwähnten Teaser zu sehen.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

E3

E3 ohne Sony – Die E3 ist nicht mehr alternativlos

Die alternativlosen Zeiten der E3 sind vorbei Die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – …

Bundeshaushalt sieht für 2019 50 Millionen Euro für Games-Förderung vor

2013 sagte die amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel im Zuge eines Obama-Besuches „Das Internet ist für …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen