Startseite » Guides » Guild Wars 2 – Persönliche Geschichte
Guild Wars 2 Persönliche Geschichte

Guild Wars 2 – Persönliche Geschichte

In Guild Wars 2 hat jeder Charakter eine sogenannte „Persönliche Geschichte“. Wenn ihr euch einen Charakter erstellt, müsst ihr zunächst eine kurze Einstiegsmission bewältigen. Anschließend gilt es, Charakterstufe 10 zu erreichen, um das erste Kapitel der Persönlichen Geschichte freizuschalten. Alle 10 Charakterstufen wird eine weitere Reihe von Missionen freigeschaltet. Außerdem beginnt alle 30 Charakterstufen ein neuer Abschnitt der Guild Wars 2 Story.

Die ersten Missionen eurer Persönlichen Geschichte hängen von der Charaktererstellung und der Rasse ab. Jede Rasse startet anders in die Story des Spiels. Außerdem können einige der Missionen durch die Charaktererstellung beeinflusst werden. So ist es zum Beispiel möglich, bei den Menschen anzugeben eine Schwester zu haben – über deren Verbleib ihr jedoch nicht viel wisst. Im Laufe der Story werdet ihr euch dann auf die Suche nach ihr begeben.

Später müsst ihr euch zudem für eine von drei Fraktionen entscheiden, wobei auch hier wieder jede ihren eigenen Story-Zweig hat. Im späteren Verlauf laufen alle Story-Stränge ineinander. Unterschiede gibt es jedoch auch dann noch. In vielen Missionen müsst ihr am Ende eine Entscheidung treffen. Diese beeinflusst die nächste, oder aber auch weitere Missionen. Wer alle Story-Zweige des Spiels erleben möchte, benötigt von jeder Rasse drei Charaktere.

Die Persönliche Geschichte kann allein absolviert werden, oder in einer Gruppe von bis zu fünf Spielern. Der Schwierigkeitsgrad passt sich der Gruppengröße an. Entscheidungen kann dabei nur der Spieler treffen, der die Mission gestartet hat. Am Ende ist es den Mitspielern möglich, diese anzunehmen und sich „weiter zu entwickeln“. In diesem Fall schaltet man die nächste Mission frei, ohne die absolvierte noch einmal spielen zu müssen. Entscheidend ist dabei jedoch, dass beide Spieler gleichweit sind. Begleitet werden kann natürlich unabhängig davon.

Bei GuildWiki findet ihr eine praktische Übersicht der einzelnen Missionen und Story-Zweige. Die englische Version findet ihr hier.

Es empfiehlt sich, die Missionen passend zur Charakterstufe zu machen, da ihr so für euren Charakter passende Ausrüstung erhaltet. Dabei stellt euch das Spiel mehrere Gegenstände zur Auswahl. Im Heldenmenü von Guild Wars 2 könnt ihr unter „Chronik“ eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse nachlesen. Diese findet ihr unter „Meine Geschichte“.

Guild Wars 2 Persönliche Geschichte Chronik

Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: