Titanfall: Entwickler zeigen nichts auf der E3

Bald findet in Los Angeles die E3 2015 statt. Schon jetzt brodelt die Gerüchteküche und es wird eifrig darüber spekuliert, welche Spiele wohl präsentiert und angekündigt werden. Solltet ihr dabei auf Titanfall 2 gehofft haben, ist dieser Traum nun allerdings geplatzt. Vince Zampella hat via Twitter gezwitschert, dass Respawn Entertainment in diesem Jahr nichts auf der E3 zeigen wird. Vor Ort wird Zampella dennoch sein – um all die Spiele dort zu sehen.

Diese Meldung heißt natürlich nicht, dass es keinen Titanfall-Nachfolger geben wird. EA und Respawn haben bereits mehrfach darüber gesprochen, dass es nicht bei einem Teil bleiben soll. Titanfall ist als Reihe gedacht. Der zweite Teil soll sich auch schon in der Entwicklung befinden. Möglicherweise hat man einfach noch nicht genug Material, um das Spiel der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Electronic Arts dürfte dennoch einige Spiele mit nach Los Angeles bringen. Darunter wird sich auch Star Wars Battlefront befinden, dass derzeit bei DICE entwickelt wird.

Quelle: Twitter

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Monster Boy and the Cursed Kingdom Screenshot

Spiele für die Feiertage – Von AAA bis Indie

Das Jahr neigt sich dem Ende und wenn schließlich der Weihnachtstrubel abfällt, bleibt vielleicht sogar …

E3

E3 ohne Sony – Die E3 ist nicht mehr alternativlos

Die alternativlosen Zeiten der E3 sind vorbei Die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen