Guild Wars 2

Guild Wars 2: Löwenstein erstrahlt im neuen Glanz

Seit gestern erstrahlt in Guild Wars 2 die Stadt Löwenstein im neuen Glanz. Nachdem diese von Scarlet Dornstrauch zerstört wurde, haben Bauarbeiter den Wiederaufbau in Angriff genommen und die Stadt befestigt. ArenaNet hat den feierlichen Anlass genutzt, um ein neues Video zu veröffentlichen. Darin könnt ihr Löwenstein in all seiner Pracht bestaunen.

Mit dem gestrigen Guild Wars 2 Update hat sich allerdings auch darüber hinaus einiges geändert. Es gab zahlreiche Änderungen an der Balance, eine neue Geldbörse und diverse Änderungen bei der Persönlichen Geschichte. Einige Abschnitte wurden in Teilen auch neu vertont. In der mystischen Schmiede können nun die Werte von aufgestiegenen Rüstungen und Waffen geändert werden. Außerdem haben die Spezialisierungen ihren Weg in das Spiel gefunden.

Unterm Strich hat sich mit dem Update gestern einiges getan. Da die Patchnotes dieses Mal zu umfangreich sind, verweise ich auf das offizielle Forum. Dort hat der deutsche Community Manager Ramon Domke in mehreren Beiträgen die neuesten Updatenotes gepostet. Interessierte Spieler finden sie hier. Neben den oben erwähnten Änderungen gab es zahlreiche weitere. Hier auf alle einzugehen, würde jedoch den Rahmen sprengen.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Forza Motorsport 7 Mai Forzathon

Forza Motorsport 7 #Forzathon Mai 2019 Guide

UPDATE: Dieser Guide wurde ursprünglich im Mai 2019 veröffentlicht und nun wie gewünscht nach oben …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen