Bravely Default

… Bravely Default

Lange Zeit habe ich überlegt, ob ich mich für eine Wii U oder einen New Nintendo 3DS (XL) entscheiden soll. Letztlich wurde es ein New Nintendo 3DS, was rückblickend wohl die beste Entscheidung war. Die Wii U hat ohne Frage jede Menge reizvolle Spiele, aber die Zeit dafür ist derzeit knapp bemessen. Von einem Handheld profitiere ich aktuell wesentlich mehr.

Praktischerweise gibt es für Handhelds auch jede Menge Rollenspiele, was mich zu Bravely Default gebracht hat. Dank einer Aktion bei Media Markt habe ich das Spiel günstig bekommen und mich sogleich ins Abenteuer gestürzt. Seit ein paar Abenden tigere ich also durch Luxendarc und rette mit Agnès, Tiz und Co. die wunderschön gestaltete Fantasywelt. Am meisten hat es mir allerdings der frauenverrückte Ringabel angetan, der mich immer wieder zum Schmunzeln bringt. Die Charaktere kann man zwar in die üblichen Schubladen stecken, aber sie sind gelungen.

Darüber hinaus begeistert mich das Job-System. Während man in den meisten Rollenspielen keinen Einfluss darauf hat, welcher Charakter welche Rolle zu spielen hat, entscheidet man bei Bravely Default selbst darüber. Die Jobs sind sehr vielfältig und nach Belieben wechselbar. Während sonst eher zart besaitete weibliche Charaktere ihr Dasein als Heiler fristen und irgendein lässiger Kerl die Kämpfer-Rolle übernimmt, kann ich hier selber Rollen verteilen. Derzeit ist Agnès Kampfmagierin, Tiz Ritter, Edea Weißmagier und Ringabel Schwarzmagier.

Da man schon relativ früh eine Menge Jobs zur Verfügung hat, wenn man die Nebenquests verfolgt, bleibt am Ende dafür die Qual der Wahl. Die letzten Spielstunden habe ich vor allem damit verbracht, diverse Rollen zu tauschen und Joblevel zu erhöhen. Mit der aktuellen Variante bin ich zufrieden. Davor hatte ich einige Schwierigkeiten, einen guten Job für Ringabel zu finden. Aus irgendeinem Grund habe ich mit ihm kaum Schaden austeilen können.

Bravely Default gefällt mir wirklich verdammt gut und es wirkt erfrischend. Schon die Kostüme der einzelnen Jobs verzücken mich. Jeder Job bietet einzigartige Kleidungssets für die Charaktere. Dieser Umstand ist natürlich nicht ganz unschuldig an meiner Jobwahl. Agnès sieht total goldig mit ihrem orientalisch angehauchten Outfit aus. Letztlich muss natürlich auch die Effektivität stimmen, weshalb ich die Jobs im Zweifelsfall wieder ändern werde, wenn es damit irgendwann nicht mehr so klappt, wie ich mir das vorstelle. Zauberhaft finde ich außerdem die Welt – auch wenn ich von der noch gar nicht soooo viel gesehen habe. Da ich mich in solchen Spielen viel mit dem Leveln meiner Charaktere beschäftige, bin ich gerade erst in Kapitel 2 angekommen.

Dank Bravely Default habe ich meine Liebe zu Japano-Rollenspielen wiederentdeckt – nicht dass ich die je vergessen hätte. Mein Interesse an weiteren Handheld-RPGs ist größer als je zuvor. Obwohl ich noch genug mit Bravely Default zu tun haben werde, durchforste ich schon jetzt neugierig das Internet und suche weitere potenzielle Spiele. Außerdem freue ich mich auf Bravely Second, welches bei uns leider noch ein Weilchen auf sich warten lässt. Am PC komme ich derzeit kaum dazu, Mal ein Spiel anzurühren. Um Rollenspiele mache ich meist einen großen Bogen, da mir bewusst ist, dass ich sie eh nicht in absehbarer Zeit durchspielen kann. Dank meinem Handheld komme ich endlich wieder in den Genuss von Rollenspielen.

PS: Ihr habt Empfehlungen für weitere RPGs? Immer her damit. Bombardiert mich mit Tipps, kleistert meine Kommentarecke mit Empfehlungen zu und überhäuft mich mit Geheimtipps. Da ich viele Jahre keinen aktuellen Handheld hatte, ging viel an mir vorüber. Daher bin ich sehr dankbar für all eure Empfehlungen.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Sekiro Easy Mode

Brauchen Spiele einen Easy Mode und ist ein Hard Mode Pflicht?

Die beiden kürzlich veröffentlichten Spiele Sekiro: Shadows Die Twice und Yoshi’s Crafted World lösten im …

Etrian Odyssey Nexus

Etrian Odyssey Nexus ab sofort erhältlich

Heute feiert Etrian Odyssey Nexus Release. Das Spiel ist ab sofort für den Nintendo 3DS …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
24 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen