ReCore

ReCore: Könnte auch für den PC erscheinen

Auf der E3 überraschte Microsoft mit dem Xbox One-Exklusivtitel ReCore. Das Spiel entsteht unter der Leitung von Entwickler-Legende Keiji Inafune und lässt den Spieler in die Haut von Joules schlüpfen. Joules ist einer der letzten verbleibenden Menschen auf einem mysteriösen Planeten, der jede Menge Abenteuer bereithält. Während seiner Reise trifft er mehrfach auf Roboter, die bei der Erkundung der Spielwelt helfen.

Das Spiel konnte im Rahmen der E3 dank eines interessanten Trailers überzeugen. Nun sieht es so aus, als würde ReCore nicht nur für die Xbox One entwickelt, sondern auch für den PC. NeoGAF-User Shiggy hat entsprechende Hinweise bei Entwicklern entdeckt. So gibt etwa der Senior Designer das Spiel als Referenz an und nennt dabei als Plattformen Xbox One und PC. Ein anderer Mitarbeiter des Entwicklerstudios nennt zwar nicht spezifisch das Spiel, gibt aber Erfahrungen mit einem Spiel für Xbox One und PC an. Auch hier dürfte von ReCore die Rede sein.

Microsoft kündigte schon mehrfach an, wieder verstärkt den PC zu unterstützen. Diverse Xbox One-Spiele werden auch für Windows 10 erscheinen. Es ist also gut möglich, dass ReCore tatsächlich für Xbox One und PC geplant ist.

Quelle: NeoGAF

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Games with Gold

Games with Gold Oktober 2020 im Zeichen von Halloween

Microsoft hat die Games with Gold Spiele für den Oktober 2020 angekündigt. Das Motto dazu …

tgg_xbox_black_friday_sale

Xbox Game Pass: Neue Spiele für den Pass und Line-up für das Cloud Gaming

Microsoft hat Nachschub für den Xbox Game Pass angekündigt. Einige der Spiele können via xCloud …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen