Star Fox Zero

Star Fox Zero: Spiel verspätet sich

In einer Mitteilung richtet sich Entwickler-Legende Shigeru Miyamoto an die Fans von Star Fox Zero. Das neue Fox-Abenteuer hätte in diesem Jahr für die Wii U erscheinen sollen. Nach reiflicher Überlegung ist man allerdings zu dem Schluss gekommen, dass diese Pläne nicht mehr realistisch sind. Obwohl die Entwicklung gut voranschreitet, benötigt man zusätzliche Zeit. Diese möchte man unter anderem nutzen, um an diversen erkundbaren Arealen zu arbeiten. Hinzu kommt das Level-Design, welches die Entwickler noch ein wenig aufpolieren möchten.

Shigeru Miyamoto betont in seinem Schreiben, dass man grundsätzlich Star Fox Zero noch in diesem Jahr veröffentlichen könnte. Die Entwickler möchten das Spiel allerdings erst aufpolieren, statt es im jetzigen Zustand auf den Markt zu werfen. Als Releasezeitraum peilt man nun das erste Quartal 2016 an. Einen konkreten Termin gibt es noch nicht.

Quelle: Siliconera

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Monster Boy and the Cursed Kingdom Screenshot

Spiele für die Feiertage – Von AAA bis Indie

Das Jahr neigt sich dem Ende und wenn schließlich der Weihnachtstrubel abfällt, bleibt vielleicht sogar …

E3

E3 ohne Sony – Die E3 ist nicht mehr alternativlos

Die alternativlosen Zeiten der E3 sind vorbei Die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
8 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen