Way to the Woods

Way to the Woods: Wird von Team17 publisht

Der 16-jährige Anthony Tan entwickelt derzeit sein Spiel Way to the Woods. Trotz seines jungen Alters hat er das Entwicklerstudio Happy Bee gegründet und mit seinem Spiel bereits für Aufsehen gesorgt. Vor einer Weile tauchten bei Reddit Bilder von dem Projekt auf. Sean Murray von Hello Games zeigte sich beeindruckt und twitterte die Screenshots. Auch Team17 fand Gefallen an den Aufnahmen und hat Anthony Tan kontaktiert. Nun konnten der junge Entwickler aus Melbourne und Team17 verkünden, dass der Publisher Way to the Woods herausbringen wird.

Wann das ambitionierte Projekt fertiggestellt werden soll, steht derzeit leider noch nicht fest. Bekannt ist allerdings, dass das Spiel ein Third-Person Adventure ist. Der Spieler erlebt die Geschichte von einem Hirsch und seinem Jungtier. Dabei darf man eine Welt mit surrealen Symbolen erkunden. Inspiration fand Anthony Tan bei Studio Ghibli. Für die musikalische Untermalung ist Jeremy Warmsley verantwortlich. Unten findet ihr zwei Screenshots aus Way to the Woods.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

E3

E3 ohne Sony – Die E3 ist nicht mehr alternativlos

Die alternativlosen Zeiten der E3 sind vorbei Die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – …

Bundeshaushalt sieht für 2019 50 Millionen Euro für Games-Förderung vor

2013 sagte die amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel im Zuge eines Obama-Besuches „Das Internet ist für …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen