Dead or Alive Xtreme 3

Dead or Alive Xtreme 3: Poledance erneut mit von der Partie

In der jüngsten Ausgabe der Famitsu sind auch Dead or Alive Xtreme 3 ein paar Seiten gewidmet. Dabei wird enthüllt, dass eine Aktivität aus dem Vorgänger übernommen wurde: Poledance. Zum ersten Mal konnte man eines der DoA-Mädels in Dead or Alive 4 an der Stange bestaunen. Das Ending von Christie zeigt die Kämpferin in knapper schwarzer Kleidung beim Poledance. Doch ihre tödliche Mission ist nicht die einzige Poledance-Einlage in der Geschichte von Dead or Alive geblieben. In Dead or Alive Xtreme 2 gibt es von jedem spielbaren Charakter einen Poledance-Clip, den man mit etwas Glück im Casino freischalten kann.

In Dead or Alive Xtreme 3 wird es die Mädels wieder an die Stange verschlagen. Details sind bisher nicht bekannt. Man kann allerdings davon ausgehen, dass uns Team Ninja in Kürze einen Trailer serviert, der das Feature näher beleuchten wird. Bis dahin könnt ihr euch mit einem Bild trösten, das ihr bei Famitsu findet. Den Link gibt’s in der Quellenangabe.

Quelle: Famitsu

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

PUBG kostenloses Wochenende

PlayStation Plus September 2020: PUBG und Street Fighter

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für den September 2020 angekündigt. Plus-Mitglieder erhalten PlayerUnknown’s Battlegrounds …

PlayStation 4

Sony kündigt „Play At Home“-Initiative an – verschenkt PlayStation 4-Spiele

Sony Interactive Entertainment hat eine „Play At Home“- Initiative angekündigt, mit der das Unternehmen einen …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen