Pokémon Sun und Moon: Nintendo sichert sich Rechte

Was zeigt Nintendo morgen in der angekündigten Pokémon Direct Ausgabe? Möglicherweise Pokémon Sun und Pokémon Moon. Zumindest hat sich Nintendo diese beiden Markennamen in Europa gesichert, wie aus zwei Einträgen im Markenverzeichnis hervorgeht. Auch zwei Logos sind zu sehen.

Möglicherweise gibt es bei den Einträgen einen Zusammenhang mit der morgigen Pokémon Direct Ausgabe. Die Show soll fünf Minuten gehen und das 20-jährige Jubiläum der Marke Pokémon feiern. Nintendo hat allerdings mehr vor, als nur die Franchise zu ehren. In der Ankündigung spricht das japanische Unternehmen von Spiele-Neuigkeiten. Spätestens morgen Nachmittag wissen wir mehr. Wer sich die Pokémon Direct-Ausgabe ansehen möchte, sollte sich 16 Uhr vormerken.

Pokémon Moon Logo Pokémon Sun Logo

Quelle: Serebii

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Pokémon Schwert und Schild: Zarude ist das neue Mysteriöse Pokémon, Mewtu in Raids

Anlässlich des Pokémon Day 2020 wurde ein neues Mysteriöses Pokémon für Pokémon Schwert und Schild …

Pokémon Direct am 09. Januar

Nintendo hat Fans heute mit einer Pokémon Direct Ankündigung überrascht. Seit Tagen warten Spieler auf …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen