Far Cry Primal

Far Cry Primal: Kostenloser Survival Mode angekündigt

Am 12. April veröffentlicht Ubisoft einen neuen Far Cry Primal Patch für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Dieser bringt den kostenlosen Survival Mode. Bei dem könnt ihr zum Beispiel den permanenten Tod einschalten. Sobald ihr im Spiel sterbt, ist euer Spieldurchlauf beendet. Die einzige Ausnahme bilden dabei die Visionsmissionen, da diese nicht real sind. Wer es weniger hart mag, kann stattdessen die Variante mit Reserveleben wählen. Aktiviert ihr bestimmte Erfüllungspunkte, erhaltet ihr eine zweite Chance.

Im Survival Mode hat Takkar eine Ausdaueranzeige, die mit der Zeit sinkt. Takkar wird dadurch langsamer und schwächer. Abhilfe schafft Schlaf, mit dem sich die Anzeige wieder füllt. Die Minikarte ist standardmäßig ausgeschaltet und der Nebel des Krieges dichter. Dadurch wird durch Erkundung ein kleineres Areal aufgedeckt.

Während eures Abenteuers begegnet ihr seltener Tieren und Menschen, wodurch die Jagd mehr Geduld vom Spieler verlangt. Die Schnellreise verbraucht Ausdauer und Nahrung. Stellt Takkar neue Munition her, dauert dies einige Sekunden. Mit eurer Eule könnt ihr außerdem eure Feinde nicht mehr aus der Luft heraus töten. Takkars Anfälligkeit für Kälte soll euch das Leben in Far Cry Primal ebenfalls schwerer machen. Die Abhängigkeit vom Feuer steigt. Dafür verlängert sich die Jagdsicht des Protagonisten. Dieses Feature werdet ihr in den nun längeren und dunkleren Nächten allerdings auch brauchen.

Gezähmte Tiere sind im Survival Mode weniger gefährlich. Die wirklich mächtigen Tiere wie Säbelzahntiger und Bären sind zudem nun nicht mehr so einfach zu zähmen, wie im normalen Spiel. Sollte ein gezähmtes Tier sterben, ist es gänzlich verloren – auch besondere Tiere, wie der Blutfang-Säbelzahn. Neue Tiere könnt ihr euch natürlich zähmen.

Spieler dürfen sich über vier neue Ubisoft-Club-Herausforderungen freuen. PlayStation Trophäen und Xbox LIVE Erfolge gibt es hingegen nicht – da dies via Update nicht möglich sei. Wer den Survival Mode im Schwierigkeitsgrad Experte abschließt, erhält dafür eine Belohnung – die bisher nicht bekannt ist.

Der Far Cry Primal Patch ist ab 12. April verfügbar. Die PC-Version erhält neben dem Survival-Mode auch 4K-Texturen.

Quelle: Ubisoft

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

PlayStation Trophäen-Stufen erhalten Änderung

Sony hat eine Änderung für die Playstation Trophäen-Stufen angekündigt. In Kraft tritt diese am morgigen …

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen